Internet-Router

Für den mobilen Internetzugang auf dem Schiff wird ein Internet-Router mit LTE-Modem benötigt. Optimalerweise sollte der Router externe Antennen haben und man sollte Antennen auf das Dach oder den Mast montieren und dabei auf möglichst viel Antennengewinn achten.

Eine kleine Auswahl möglicher, aber nicht unbedingt optimaler Geräte habe ich nachfolgend aufgeführt.

Pocket-Router z.B. von Huawei + klein und handlich

– oft nur für bis zu 10 WLAN – Geräte

– meistens keine externen Antennen

– meistens kein LAN-Anschluss

EUR 77,90

Huawei E5577Cs-321 WIR-Hotspot 150.0Mbit LTE Schwarz 1500mAh

EUR 114,99

Huawei E5770 Mobile Wifi Pro

LTE Hotspot mit Powerbank Funktion und Ethernet

EUR 163,85

Netgear AC790-100EUS Aircard 790

Mobile Hotspot (4G LTE) Router

Fritz!Box LTE + mit LAN-Anschluss

+ z.T. externe Antennen anschliessbar

– größer und externes Netzteil erforderlich

– teurer

 

(externe Antennen einschließbar, 4 LAN-Ports, Telefonie integriert)

EUR 339,00

AVM FRITZ!Box 6890

LTE- oder DSL-Modem, bis 300 MBit/s

WLAN AC+N bis 1.733 (5 GHz) + 800 (2,4 GHz) MBit/s

4 x Gigabit-LAN

(nur interne Antennen, nur 1 LAN-Port)

EUR 180,95

AVM FRITZ!Box 6820

LTE (4G) bis 150 MBit/s, UMTS (3G) bis 42 MBit/s

WLAN N bis 450 MBit/s

1 x Gigabit-LAN)

Profi-LTE-Router

EUR 452,83

BINTEC RS123w-4G IP Access Router

LTE 4G

11n WLAN

inkl. 5 IPSec Tunnel

EUR 689,90

BINTEC RS353jwv-4G IP Access Router

LTE 4G

11n WLAN

inkl. 5 IPSec Tunnel

 

Interessante Artikel zum Thema „Internet auf dem Boot“ von Julian Buß auf booteblog.net

Julian beschreibt dort auch seine Variante für Internet auf dem Boot.